Cloud PBX vs. On-Premise: Ein umfassender Leitfaden

2.2.2023 - 9 min. read

Cloud PBX vs On-Premise: Ein umfassender Leitfaden

Bei der Wahl zwischen Cloud-PBX und On-Premise-PBX stehen viele Kommunikationsdienstleister (CSPs) vor einem Dilemma. Entweder sie entscheiden sich fĂŒr eine Cloud-PBX-Lösung oder sie hosten ihre eigene IPBX-Lösung entweder auf ihren Servern oder auf ihren Clients. Obwohl beide Lösungen ihre Vor- und Nachteile haben, kann es eine Herausforderung sein, die beste Lösung fĂŒr die Anforderungen des Unternehmens zu finden. Um CSPs dabei zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, werden wir in diesem Blog-Beitrag einen genaueren Blick auf Cloud-PBX und On-Premise-PBX werfen und ihre wichtigsten Funktionen, Vorteile und Nachteile vergleichen.

Die Grundlagen von Cloud-PBX verstehen

Die Vorteile einer Cloud-basierten Lösung

Cloud-PBX ist eine gehostete, cloudbasierte Telefonielösung, die es Unternehmen ermöglicht, Sprachanrufe und Faxe ĂŒber das Internet zu tĂ€tigen, zu empfangen und zu verwalten, anstatt herkömmliche Telefonleitungen und -systeme zu verwenden. Mit Cloud-PBX mĂŒssen keine GerĂ€te vor Ort gekauft, installiert oder gewartet werden, da die gesamte Hardware und Software vom Anbieter gehostet wird. Dies ermöglicht eine flexiblere, skalierbare und kostengĂŒnstige Lösung fĂŒr Unternehmen jeder GrĂ¶ĂŸe.

Zu den Vorteilen von Cloud-PBX gehören:

  • ZugĂ€nglichkeit: Mit einer Cloud-Telefonanlage können Unternehmen von ĂŒberall aus Anrufe tĂ€tigen und entgegennehmen, und zwar mit jedem GerĂ€t, das ĂŒber eine Internetverbindung verfĂŒgt.
  • Skalierbarkeit: Wenn Ihr CSP-GeschĂ€ft wĂ€chst, kann die Cloud-Telefonanlage leicht nach oben oder unten skaliert werden, um Ihren sich Ă€ndernden Anforderungen gerecht zu werden. Vor allem, wenn die Cloud-Telefonanlage, wie Cantoo, cloudunabhĂ€ngig ist und in verschiedenen öffentlichen Clouds betrieben werden kann.
  • Kosteneinsparungen: Da es nicht notwendig ist, GerĂ€te vor Ort zu kaufen, zu installieren oder zu warten, kann eine Cloud-Telefonanlage oft zu erheblichen Kosteneinsparungen im Vergleich zu einer Vor-Ort-Telefonanlage fĂŒhren. Einschließlich der Kosten fĂŒr die Mitarbeiter, die fĂŒr die Wartung dieser Plattform vor Ort benötigt werden.
  • VerlĂ€sslichkeit: Bei einer Cloud-Telefonanlage ist ein Anbieter wie Cantoo fĂŒr die Verwaltung und Wartung der Hardware und Software verantwortlich und sorgt so fĂŒr maximale Betriebszeit und ZuverlĂ€ssigkeit.
  • API-Integration: Cloud-PBX-Lösungen sind in der Regel API-gesteuert, d.h. wenn sie CSPs wie Cantoo zur VerfĂŒgung gestellt werden, können sie mit einer Vielzahl von Anwendungen und Diensten von Drittanbietern integriert werden. Dies ermöglicht es Kommunikationsdienstleistern, einzigartige und maßgeschneiderte Lösungen fĂŒr ihre Kunden zu entwickeln und bei Bedarf problemlos neue Funktionen und Merkmale hinzuzufĂŒgen.
  • FlexibilitĂ€t bei der Erstellung von Diensten: Cloud-PBX-Lösungen bieten eine unvergleichliche FlexibilitĂ€t bei der Erstellung von Diensten, so dass Kommunikationsdienstleister schnell und einfach neue Telefonie- oder Videodienste einfĂŒhren können, um den sich Ă€ndernden Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden.
  • Funktionen und Aktualisierungen: Cloud-PBX-Lösungen sind so konzipiert, dass sie regelmĂ€ĂŸig aktualisiert werden und laufend neue Funktionen und Merkmale hinzufĂŒgen. So können Kommunikationsdienstleister sicher sein, dass ihre Kunden immer die neuesten und fortschrittlichsten Technologien nutzen.
  • Video: Cloud-PBX-Lösungen sind mit fortschrittlichen Videokonferenz- und Kollaborationstools ausgestattet, die es CSPs ermöglichen, ihren Kunden die Möglichkeit zu bieten, in Echtzeit zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, unabhĂ€ngig von ihrem Standort.

Trotz dieser Vorteile gibt es einige potenzielle Nachteile zu beachten, wie z. B.:

  • AbhĂ€ngigkeit von der Internet-KonnektivitĂ€t: Da Cloud-Telefonanlagen auf das Internet angewiesen sind, kann es zu Störungen kommen, wenn die Internetverbindung langsam ist oder nicht zur VerfĂŒgung steht.
  • Sicherheit: Da die Cloud-Telefonanlage sensible Daten in der Cloud speichert, mĂŒssen Unternehmen sicherstellen, dass ihr Anbieter, wie Cantoo, ĂŒber strenge Sicherheitsmaßnahmen verfĂŒgt, um diese Daten zu schĂŒtzen.

On-Premise PBX: Ein genauerer Blick

Einige Vorteile einer Vor-Ort-Lösung

Bei einer Vor-Ort-Telefonanlage handelt es sich um ein Telefonsystem, das in den RĂ€umlichkeiten eines CSPs oder eines CSP-Kunden installiert und verwaltet wird. Bei dieser Art von PBX mĂŒssen CSPs oder Unternehmen die gesamte Hardware und Software, die fĂŒr den Betrieb des Systems erforderlich ist, kaufen, installieren und warten. Einige Unternehmen entscheiden sich fĂŒr eine On-Premise-Telefonanlage, um eine bessere Kontrolle ĂŒber ihr Telefonsystem zu haben, oder weil sie es vorziehen, ihre Plattform intern zu halten.

Zu den Vorteilen einer Vor-Ort-Telefonanlage gehören:

  • Kontrolle: Mit einer Vor-Ort-Telefonanlage haben CSPs und Unternehmen die vollstĂ€ndige Kontrolle ĂŒber ihr Telefonsystem und können es im Rahmen der Plattform und ihrer Möglichkeiten an ihre spezifischen BedĂŒrfnisse anpassen.
  • Sicherheit: Da die Telefonanlage vor Ort Daten speichert, können Unternehmen darauf vertrauen, dass ihre Daten besser vor Datenlecks oder Eindringlingen geschĂŒtzt sind. Obwohl Cloud-Dienste in der Regel sicherer und geschĂŒtzter sind als proprietĂ€re Hosting-Mittel und weniger anfĂ€llig fĂŒr physische Katastrophen (Feuer, Erdbeben...).
  • VerlĂ€sslichkeit: Mit einer Vor-Ort-Telefonanlage sind Unternehmen nicht auf eine Internetverbindung fĂŒr die interne Kommunikation angewiesen und können unabhĂ€ngig von der Internetverbindung eine kontinuierliche Betriebszeit und ZuverlĂ€ssigkeit gewĂ€hrleisten.

Allerdings gibt es auch einige potenzielle Nachteile zu beachten, wie z. B.:

  • Wartung und Instandhaltung: Bei On-Premise-Telefonanlagen sind CSPs und Unternehmen fĂŒr die Wartung und Aktualisierung ihrer Hardware und Software verantwortlich, was zeitaufwĂ€ndig und teuer sein kann.
  • Skalierbarkeit: Wenn Ihr Unternehmen wĂ€chst, kann es schwieriger sein, ein lokales PBX-System und die unterstĂŒtzende Hardware zu skalieren, um Ihren sich Ă€ndernden Anforderungen gerecht zu werden.
  • Kosten: Vor-Ort-Telefonanlagen können eine betrĂ€chtliche Vorabinvestition darstellen, da CSPs oder Unternehmen die gesamte erforderliche Hardware und Software kaufen mĂŒssen, insbesondere den Hosting-Teil.
  • API-Integration: Vor-Ort-Telefonanlagen sind in Bezug auf die API-Integration weniger flexibel und erfordern unter UmstĂ€nden erhebliche Entwicklungsressourcen fĂŒr die Integration mit anderen Systemen.
  • FlexibilitĂ€t bei der Erstellung von Diensten: Vor-Ort-Telefonanlagen sind in ihrer FĂ€higkeit eingeschrĂ€nkt, schnell und einfach neue Dienste einzufĂŒhren, und erfordern unter UmstĂ€nden viel Zeit und Ressourcen fĂŒr die Bereitstellung und Wartung.
  • Funktionen und Aktualisierungen: Vor-Ort-Telefonanlagen werden seltener aktualisiert und erfordern unter UmstĂ€nden einen erheblichen Zeit- und Ressourcenaufwand fĂŒr die Aktualisierung auf die neuesten Versionen. Auch das Risiko von ServiceausfĂ€llen wĂ€hrend dieser Aktualisierungen ist nicht gleich null.
  • Video: Vor-Ort-IPBX-Lösungen können zwar Videofunktionen bieten, diese sind jedoch oft in ihrer FunktionalitĂ€t eingeschrĂ€nkt und möglicherweise nicht so robust wie die von Cloud-basierten Lösungen.

Cloud PBX vs. On-Premise: Anwendungsfallvergleich fĂŒr CSP-Kunden

Fallstudien unserer CSP-Kunden

Ein wachsendes Startup

Ein wachsendes Startup-Unternehmen benötigt ein zuverlĂ€ssiges und skalierbares Kommunikationssystem. Sie haben nur begrenzte Ressourcen und benötigen eine Lösung, die nur minimale Vorabinvestitionen und Wartung erfordert. Die Cloud-PBX ist die perfekte Lösung fĂŒr dieses Startup, da sie eine skalierbare und flexible Lösung bietet, die sich leicht an verĂ€nderte Anforderungen anpassen lĂ€sst. Außerdem kĂŒmmert sich der Cloud-PBX-Anbieter um die gesamte Hardware, Software und Wartung, so dass sich die IT-Abteilung auf andere Aufgaben konzentrieren kann.

Ein großes Unternehmen

Ein großes Unternehmen hat komplexe Kommunikationsanforderungen und benötigt eine hochgradig anpassbare und sichere Lösung. Eine Vor-Ort-Telefonanlage kann fĂŒr dieses Unternehmen gerechtfertigt sein, da sie die erforderliche Anpassung und Kontrolle bietet und gleichzeitig eine kostengĂŒnstige interne Kommunikation und ein hohes Maß an Sicherheit gewĂ€hrleistet. DarĂŒber hinaus kann die On-Premise-Lösung auf die spezifischen BedĂŒrfnisse des Unternehmens zugeschnitten werden, und die IT-Abteilung kann sich um die Wartung und Instandhaltung des Systems kĂŒmmern.

Wachsendes Einzelhandelsunternehmen

Ein schnell expandierendes Einzelhandelsunternehmen stellte fest, dass sein vor Ort installiertes PBX-System zunehmend veraltet und unflexibel wurde. Außerdem hatte das Unternehmen Schwierigkeiten, das System zu verwalten und mit den Anforderungen des wachsenden Kundenstamms Schritt zu halten. Nach einer grĂŒndlichen Evaluierung der Optionen entschied sich das Unternehmen fĂŒr den Wechsel zu einer Cloud-Telefonanlage. Mit der neuen Lösung konnte das Unternehmen die Vorteile fortschrittlicher Funktionen wie Anrufweiterleitung, Call Routing und IVR nutzen und sein System problemlos skalieren, wenn sein GeschĂ€ft wuchs.

Ein vielbeschÀftigtes Call Center

Ein Callcenter hatte Probleme mit seinem lokalen PBX-System, das zu Ausfallzeiten und kostspieligen Reparaturen neigte. Das Unternehmen benötigte eine zuverlĂ€ssigere Lösung, mit der es ein hohes Anrufaufkommen bewĂ€ltigen und seinen Kunden einen hochwertigen Service bieten konnte. Nachdem man sowohl Cloud-PBX- als auch On-Premise-Lösungen in Betracht gezogen hatte, entschied man sich fĂŒr die Cloud-PBX-Option. Mit dieser neuen Lösung konnte das Unternehmen Ausfallzeiten reduzieren, die Effizienz steigern und seinen Kunden ein besseres Erlebnis bieten.

Eine schnelllebige Marketing-Agentur

Eine schnelllebige Marketing-Agentur nutzte ein vor Ort installiertes PBX-System, das immer schwieriger zu verwalten und zu warten war. Sie benötigte eine flexiblere und skalierbare Lösung, die mit ihrem schnell wachsenden GeschĂ€ft Schritt halten konnte. Nach AbwĂ€gung der Möglichkeiten entschied man sich fĂŒr eine Cloud-PBX-Lösung. Mit dieser neuen Lösung konnten sie fortschrittliche Funktionen wie Anrufweiterleitung, Anrufweiterleitung und IVR nutzen und ihr System problemlos skalieren, wenn ihr Unternehmen wuchs.

Ein Schiff einer Reederei:

Ein Schifffahrtsunternehmen betreibt Schiffe, die oft ĂŒber lĂ€ngere ZeitrĂ€ume weit vom Festland entfernt sind. Das Kommunikationssystem des Schiffes ist fĂŒr die Sicherheit und das Wohlergehen der Besatzungsmitglieder von entscheidender Bedeutung, insbesondere um sicherzustellen, dass die interne Kommunikation nicht von der Internetverbindung des Schiffes abhĂ€ngt, weshalb das Unternehmen eine Ă€ußerst zuverlĂ€ssige und sichere Vor-Ort-Lösung benötigt.

Eine On-Premise-PBX ist die ideale Lösung fĂŒr diese Reederei, da sie die nötige Anpassung und Kontrolle bietet, um ein Höchstmaß an Sicherheit fĂŒr ihre interne und externe Kommunikation zu gewĂ€hrleisten.

Entscheidung fĂŒr die richtige PBX-Lösung fĂŒr Ihr Unternehmen

Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung fĂŒr CSPs, um die richtige Wahl zu treffen

  1. Bestimmen Sie Ihren Bedarf und Ihr Budget: Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie sich Gedanken ĂŒber Ihre geschĂ€ftlichen Anforderungen und Ihr Budget machen. Stellen Sie sich Fragen wie: Wie viele Kunden und deren Mitarbeiter werden das PBX-System nutzen? Welches sind die wichtigsten Funktionen, die Sie benötigen, z. B. Anrufweiterleitung, Voicemail und Konferenzschaltungen? Wie viel sind Sie bereit, fĂŒr ein PBX-System auszugeben?
  2. Beurteilen Sie Ihre bestehende Infrastruktur: Wenn Sie bereits eine Telefonanlage vor Ort haben, ĂŒberlegen Sie, ob diese aufgerĂŒstet werden kann oder ob es sinnvoller ist, zu einer Cloud-basierten Lösung zu wechseln. Wenn Sie ganz neu anfangen, ĂŒberlegen Sie, welche IT-Infrastruktur Sie derzeit haben und ob diese ein Cloud-Telefonanlagensystem unterstĂŒtzen kann.
  3. Bedenken Sie die Skalierbarkeit: Wenn Ihr CSPs-GeschĂ€ft wĂ€chst, brauchen Sie eine Telefonanlage, die mit Ihnen wachsen kann. Eine Cloud-basierte PBX-Lösung bietet mehr Skalierbarkeit als ein System vor Ort, d. h. Sie können bei Bedarf mehr Benutzer und Funktionen hinzufĂŒgen, ohne grĂ¶ĂŸere Investitionen in Hardware tĂ€tigen zu mĂŒssen.
  4. Evaluieren Sie die Kosten: Die Kosten sind ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung zwischen einer Cloud-Telefonanlage und einer Vor-Ort-Telefonanlage. Eine Vor-Ort-Lösung erfordert in der Regel eine höhere Anfangsinvestition, aber Sie sind EigentĂŒmer der Hardware und mĂŒssen geringere monatliche GebĂŒhren zahlen. Bei einer Cloud-Telefonanlage zahlen Sie zwar eine monatliche GebĂŒhr, mĂŒssen sich aber keine Gedanken ĂŒber Hardware-Upgrades oder Wartung machen.
  5. BerĂŒcksichtigen Sie ZuverlĂ€ssigkeit und Sicherheit: Sowohl Cloud-Telefonanlagen als auch Telefonanlagen vor Ort können zuverlĂ€ssig sein, aber Cloud-Telefonanlagen verfĂŒgen in der Regel ĂŒber integrierte Funktionen fĂŒr die Notfallwiederherstellung und Redundanz, die sicherstellen, dass Ihr Telefonsystem immer betriebsbereit ist. DarĂŒber hinaus bieten Cloud-PBX-Lösungen robuste Sicherheitsfunktionen wie VerschlĂŒsselung und Firewalls zum Schutz Ihrer GeschĂ€ftsdaten.
  6. PrĂŒfen Sie die Benutzerfreundlichkeit und Verwaltung: Wenn Sie nicht bereit sind, weiter in Ihr technisches Team zu investieren, kann eine Cloud-Telefonanlage die bessere Option fĂŒr Sie sein, da sie in der Regel weniger IT-Fachwissen fĂŒr die Einrichtung und Verwaltung erfordert. Vor-Ort-Telefonanlagen hingegen erfordern ein spezielles IT-Personal fĂŒr die Wartung und Aktualisierung des Systems.

Fazit

Abschließend lĂ€sst sich sagen, dass die Entscheidung zwischen einer Cloud-Telefonanlage und einer Vor-Ort-Telefonanlage letztlich von den spezifischen Anforderungen und Zielen Ihres Unternehmens abhĂ€ngt. Wenn Sie Faktoren wie Skalierbarkeit, FlexibilitĂ€t, Kosten, Sicherheit und technisches Know-how berĂŒcksichtigen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, die mit den Zielen Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden ĂŒbereinstimmt und Ihr Wachstum unterstĂŒtzt.

Da sich die Zukunft der Telefonie stĂ€ndig weiterentwickelt, ist es wichtig, der Zeit voraus zu sein und innovative Lösungen zu nutzen, die Ihr Unternehmen voranbringen. So ist beispielsweise die Erforschung des Potenzials der Integration von kĂŒnstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen keine Science-Fiction mehr und wird sich auf Routineaufgaben auswirken und das Kundenerlebnis verbessern. Neben den bereits erwĂ€hnten Unterschieden mĂŒssen Sie diese zukĂŒnftigen MarktverĂ€nderungen berĂŒcksichtigen und ĂŒberlegen, ob Ihre eigene IPBX-Lösung in der Lage sein wird, diese Dienste zu integrieren und relevant zu bleiben, wenn diese Dienste auf den Markt kommen. Oder ob eine Cloud-PBX-Lösung die richtige Wahl fĂŒr die Zukunft Ihres Unternehmens als Kommunikationsdienstleister ist.

Wenn Sie offen fĂŒr die neuesten technologischen Entwicklungen sind, können Sie die richtige PBX-Lösung wĂ€hlen, mit der Ihr Unternehmen in einer sich stĂ€ndig verĂ€ndernden digitalen Landschaft erfolgreich sein kann.

Cloud Pbx

Wie wÀre es mit einem benutzerdefinierten Projekt?

Sprechen Sie mit unserem Verkaufsteam: sales@cantoo.co

Sie haben eine Rechtsanforderung?

E-Mail an uns zu requisition@cantoo.co

In Verbindung bleiben

LinkedIn